All on 4® Zahnersatz auf nur vier Implantaten ohne Knochenaufbau vom Experten

 

All on 4® steht für ein Behandlungskonzept, bei dem ein ganzer Kiefer sofort mit neuen festsitzenden Zähnen auf nur vier Implantaten ersetzt wird. Das All on 4®-Konzept bietet Patienten mit zahnlosem Kiefer eine sichere, komfortable und bezahlbare Versorgung durch Implantate – auch ohne Knochenaufbautherapie. Bei dem Konzept wird der Zahnersatz in nur einer Sitzung auf vier festsitzenden Implantaten angebracht.

Ihre Vorteile

  • Innerhalb von Stunden erhalten Sie einen vollwertigen Zahnersatz
  • Die All on 4®-Methode (vier Implantate pro Kiefer) kommt ohne Knochenaufbau aus
  • Sie können mit Ihren neuen schönen Zähnen nach der Behandlung kraftvoll zubeißen
  • Sie haben im Gaumen keine Prothesenteile und Sie können Ihr Essen wieder mit vollem Geschmacksempfinden genießen
  • Die All on 4®-Methode ist sogar günstiger als die normale Behandlung (Knochenaufbaubehandlung mit sechs bis zehn Implantaten pro Kiefer)
  • Die Kosten für All on 4®-Methode fangen bei 8.000€ an.

Mit dem Fortschreiten einer Zahnfleischerkrankung tritt der Prozess des Knochenabbaus ein: Die betroffenen Menschen suchen die notwendige Hilfe und somit einen Spezialisten auf. Nicht immer können die Zähne erhalten werden. Jahrzehntelang herrschte in der Implantattherapie die Meinung vor, dass in der implantologischen Behandlung die Notwendigkeit zum Knochenaufbau unumgänglich ist. Aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung von biomechanischem Verhalten von Knochen und der Schnittstelle Knochen zu Implantat, machen es möglich, dass das Behandlungskonzept Implantattherapie ohne Knochenaufbau immer öfter angewendet wird. Das Behandlungskonzept mit Sofortversorgung beim zahnlosen Patienten ohne Knochenaufbau hat sich in den letzten 15 Jahren weiterentwickelt und ist inzwischen etabliert.

3D-Animation Implantattherapie ohne Knochenaufbau

Wie erkennt man einen guten Implantologen?

Es gibt Zahnärzte, die sich mit käuflich zu erwerbenden Titeln wie „Kompetenzzentrum All on 4“ schmücken. Es kann vorkommen, dass diese Zahnärzte keine wissenschaftliche Reputation oder ausreichende Nachweise über wissenschaftliche Kenntnisse aufweisen. Achten Sie daher bei Ihrer Wahl besonders auf wissenschaftliche Nachweise und Kompetenzen.

Dr. Ayna ist in Deutschland der einzige Zahnarzt mit zwei eigenen All on 4® Studien. Als Dozent lehrt er angehenden Zahnärzten das Handwerk der Implantologie, insbesondere die All on 4® Technik sowie andere Sofortkonzepte. Mit seinen drei Abschlüssen im Bereich der Implantologie (zweijährige postgraduierte Ausbildung beim DGI, zwei Masterabschlüsse Implantologie & Orale Chirurgie / Implantologie) und fast 30 Jahren Erfahrung zählt er zu den deutschen Zahnärzten mit der meisten Erfahrung in dem Bereich.

In Deutschland gibt es rund 100.000 Zahnärzte. Dr. Ayna gilt als erster deutscher Zahnarzt mit eigener wissenschaftlichen Studie über das All on 4® Konzept. Mittlerweile zählt er zwei Studien zu der Thematik Zahnersatz auf vier Implantaten. Seine Studien werden im Bereich All on 4® von Zahnärzten weltweit angefragt und ausgezeichnet.

Fallbeispiel Nummer 1

Bild 1: Zahnlose Patientin (oben) – Versorgung mit All on 4 bzw. vier Implantaten im Oberkiefer und Unterkiefer (unten) – Versorgung in der Röntgenaufnahme (rechts)

Fallbeispiel Nummer 2

Bild 1: Der Unterkiefer wurde bereits behandelt. Die Zähne des Oberkiefers befinden sich im nicht-erhaltungswürdigen Zustand und mussten entfernt werden.

 

Bild 2: Die vier Implantate an denen die neuen Versorgung / Implantatbrücke angebracht werden.

 

Bild 3: Röntgenaufnahme der Implantate in Unter- und Oberkiefer.

 

Bild 4: Resultat: Wiederherstellung der Ästhetik bzw. Optik. Der Patient kann wieder fest zubeißen.