Über Dr. med. dent. Mustafa Ayna

Vita

Als gebürtiger Duisburger entschloss Dr. med. dent. Mustafa Ayna nach seinem
Abschluss, sich als Zahnarzt in seiner Heimatstadt niederzulassen.

Sein Hochschulstudium in Kiel absolvierte er erfolgreich mit seiner
Doktorarbeit, welche mit „magna cum laude“ ausgezeichnet wurde. Im Anschluss
darauf erfolgte eine zweijährige postgraduierte Ausbildung der Implantologie
über die Deutsche Gesellschaft für Implantologie (DGI).

Im universitären Zweitstudium erwarb er den Titel „Master of Science
Implantologie“. Im Drittstudium erhielt er mit erfolgreichem Abschluss den
zusätzlichen Titel „Master of Science orale Chirurgie / Implantologie“. Beide
Masterabschlüsse, die einen Facharzttitel im angloamerikanischen Raum
bezeichnen, wurden mit „excellent“ bewertet.

0
Masterabschlüsse
0
Wissenschaftl. Veröffentlichungen
0
Buchveröffentlichungen
0
Jahre Erfahrung Implantologie

Spitzenforschung von Dr. Ayna in Monaco ausgezeichnet

Zahnarzt Dr. med. dent. Mustafa Ayna erhielt am 21. April 2016 im Rahmen des Osteology Symposiums in Monaco eine Auszeichnung der Firma Geistlich Pharma AG für seine wissenschaftliche Veröffentlichung über den weltweit längsten Nachweis für Knochenaufbau in der Kieferhöhle mit Rinderknochenmaterial. Das Preisgeld wurde an eine gemeinnützige Ärzteinitiative gespendet.

Wall of Fame Bio-Geistlich: Auszeichnung für beste Publikation

In Wien wurde bei der Gemeinschaftstagung von der Deutschen Gesellschaft für Implantologie vom 26.11 bis 28.11.2015, die wissenschaftliche Arbeit von Dr. Mustafa Ayna in der Wall of Fame von Bio-Geistlich gewürdigt.

Die Publikation mit dem Titel „The fate of a bovine derived xenograft in maxillary sinus floor elevation after 14 years: histological and radiological analysis“ erschienen in „International Journal of Periodontics & Restorative Dentistry“ wurde inzwischen ins Japanische übersetzt.

Hierbei handelt es sich um den weltweit längsten Nachweis über Knochenaufbau in der Kieferhöhle mit Bio Oss für Zahnimplantate.

Wir freuen uns als Praxis mit einem Schwerpunkt Implantologie, Parodontologie und ästhetische Zahnmedizin für den Großraum Ruhrgebiet unseren Beitrag für die weltweite Forschung geleistet zu haben.

A Textbook of Advanced Oral and Maxillofacial Surgery Volume 3

Im „Textbook of advanced Oral and Maxillofacial Surgery Volume 3“ Chapter Oralsurgery and Guided Bone Regenration erarbeitete und schrieb Dr. Ayna ein eigenes Kapitel zum Thema Oralchirurgie und die Angeleitete Knochenregeneration.

Das Kapitel ist in der Vorschau für Interessierte einsehbar.

Mesenchymal Stem Cells

Im Buch „Mesenchymal Stem Cells: Isolation, Characterization and Application“  erarbeitete und schrieb Dr. Ayna ein eigenes Kapitel zum Thema Mesenchymale Stammzellen.

Das Kapitel ist in der Vorschau einsehbar.

 

 

Co-Autor: Zahnärtliche Chirurgie und Implantologie

2018 wurde das Buch „Zahnärztliche Chirurgie und Implantologie“ veröffentlicht, an dem Dr. Ayna als Co-Autor mitgewirkt hat. Bei dem Buch handelt es sich um ein Standardwerk für Zahnmediziner. Ein großes Danke geht n die Herausgeber Prof Dr. Gutwald, Gelrich und Schmelzeisen.

1. „All on 4“ – feste Zähne an einem Tag im Oberkiefer
2. Weißlichtinterferometrie an Implantat-Oberflächen
3. „All on 4“ Deutsche Ausgabe DZI
4. Stammzellforschung an Zähnen

Neben seiner Tätigkeit als praktizierender Zahnarzt, Implantologe, Oralchirurg und Universitätsdozent, ist Dr. Ayna bei vielen Ärztekongressen und verschiedenen Tagungen unterwegs, um über sein Fachwissen und wissenschaftlichen Erkenntnisse zu referieren.

  • Referent beim Ärztekongress in Antalya (Türkei) 2018
  • Referent beim 38. european prosthodontic Association in Istanbul (Türkei) 2014
  • Deutscher Zahnärztetag 2019
  • Deutscher Zahnärztetag 2017
  • Deutscher Zahnärztetag 2016
  • Deutscher Zahnärztetag 2015
  • Deutscher Zahnärztetag 2014
  • Deutscher Zahnärztetag 2013
  • Deutscher Zahnärztetag 2012
  • Deutscher Zahnärztetag 2011
  • 31. Kongress der DGI
  • 29. Kongress der DGI in Wien
  • 28. Kongress der DGI in Düsseldorf
  • 5. Kongress der DGI
  • 4. Kongress der DGI
  • 3. Kongress der DGI
  • 2. Kongress der DGI
  • 1. Kongress der DGI
  • Jahrestagung DGPro 2014 in Aachen
  • Gastdozent an der Ruhr Universität Bochum für Laser Medical Technology 2020
  • Gastdozent an der Ruhr Universität Bochum für Laser Medical Technology 2019
  • Gastdozent an der Ruhr Universität Bochum für Laser Medical Technology 2018
  • Gastdozent an der Ruhr Universität Bochum für Laser Medical Technology 2014/2015
  • Referent und Dozent Masterstudiengang Implantologie / Oralchirurgie Danube Private University 2018
  • Dozententätigkeit Masterkurs Danube Private University (DPU) 2017
  • Dozententätigkeit Implantologie und Parodontologie an der Danube Private University (DPU) 2017
  • Dozententätigkeit Internationaler Masterkurs Danube Private University (DPU) 2016
  • Dozententätigkeit Masterkurs Danube Private University (DPU) 2015